Theophil Graband

Vorstandsvorsitzender

Auszeichnungen

Gewinner Förderpreis

Herzlich Willkommen bei der Bürgerstiftung Nürnberg

Die Bürgerstiftung Nürnberg wurde 2001 von BürgerInnen und Unternehmen gegründet. Sie legt großen Wert auf wirtschaftliche, politische und konfessionelle Unabhängigkeit und vermeidet daher konsequent jegliche Dominanz einzelner Stakeholder. Als gemeinnützige, demokratische Stiftung fühlt sie sich dem Gemeinwohl verpflichtet und versteht sich als Mitmach-Stiftung, die durch die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements die sozialen und kulturellen Lebensumstände fördert, das Miteinander stärkt und so alle NürnbergerInnen die Liebenswürdigkeit ihrer Stadt erleben können.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich bei uns engagieren wollen. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie mitarbeiten möchten, Ideen einbringen möchten oder uns finanziell unterstützen wollen. Sie können damit unsere solidarische Stadtgesellschaft fördern und noch lebenswerter machen.

Für Ihre Begleitung und tatkräftige Unterstützung danken wir Ihnen sehr herzlich.

Ihr Theophil Graband

Auf den folgenden Seiten finden Sie umfassende Infomationen zu den Zielen, Aufgaben und Aktivitäten unserer Stiftung.

Aktuell beschäftigen uns folgende Themen:

"Kultur erleben trotz Corona – Frankens Künstlerinnen haben witziges virtuell inszeniert. Die Bürgerstiftung Nürnberg stellt den KulturGästen des KulturTicket eine stattliche Anzahl von Karten zur Verfügung.“

Frankens Frauen Power – 5 Stunden geballte Frauen-power in Ihr Wohnzimmer gestreamt

2 x 2,5 Stunden Unterhaltungskunst aus den Bereichen Kabarett, Comedy, Chanson, Poetry Slam, Tanz und Burlesque in bester Ton- und Bildqualität, aufgezeich-net im Theater rote Bühne.

      Für nur 25 € (zzgl. VVK-Gebühr).

      Tickets: www.frankens-frauen-power.de

      Ausführliche Informationen finden Sie hier.  

Kultur bewegt uns alle - an die frische Luft. Radeln Sie mit und unterstützen Sie mit uns gemeinsam die Künstler*innen. Auch hier stellt die BSN den KulturGästen des KulturTicket eine stattliche Anzahl von Karten zur Verfügung.

Nürnberger Künstler*innen haben für den letzten Sonntag im Juni mit Unterstützung der Bürgerstiftung Nürnberg etwas wirklich Bewegendes vor: Nürnbergs erstes Velo-Varieté am 27.6.21! 15 Showacts in drei Fahrradtouren sind zu erleben. Die Teilnahme an einer Tour kostet nur 20.- Euro.

Den Link zum Vorverkauf findet man unter www.kulturradausflug.de

Ausführliche Informationen finden Sie zudem hier.  

KulturTicketNürnberg -  bis auf weiteres nur eingeschränkte Kartenvermittlung!
Unabhängig davon ist unsere Informationsstelle im Foyer des Künstlerhauses (KunstKulturQuartier, 1. Stock, "Glasanbau") ab 10.06.2021 wieder geöffnet. 

Liebe Kulturgäste, wie bekannt, findet derzeit nur ein äußerst eingeschränkter Kulturbetrieb statt. Deshalb stehen uns nur wenige Karten zur Verfügung. Bitte wundern Sie sich daher nicht, wenn Sie derzeit seltener Anrufe von uns erhalten!

Zu aller Freude gehen die überall sinkenden Inzidenzwerte mit diversen Lockerungen einher. So öffnen wir ab 10.06.2021 wieder unsere Informationsstelle im Foyer des Künstlerhauses (KunstKulturQuartier, 1. Stock, "Glasanbau"). Ab sofort ist eine Mitarbeiterin jeden Donnerstag von 11.00 -14.00 Uhr anwesend und steht Ihnen für Fragen, für Informationen und für die Abgabe von Anmeldungen zur Verfügung.

Der Zugang erfolgt durch das Gebäude der "Tourist Information am Hauptbahnhof" (90443 Nürnberg, Königstraße 93, gegenüber dem Hauptbahnhof).

Bitte beachten Sie die dort gültigen Corona-Regelungen, wie z. B. das Tragen der FFP2-Maske innerhalb des Gebäudes.

Wir werden Sie rechtzeitig informieren, wenn es weitere Änderungen gibt.

Für Ihre Anliegen und Mitteilungen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder sprechen Sie mit unserer Geschäftsstelle. Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelles

Erster Stiftungsfonds unter dem Dach der Bürgerstiftung Nürnberg

Das Ehepaar Gabriele und Dr. Jürgen Jäger gründete Ende 2017 ihren eigenen Stiftungsfonds  unter dem Dach der Bürgerstiftung Nürnberg . Aus den Erträgen des „Familie Jäger Stiftungsfonds für Kultur und Soziales“  wird bis auf Weiteres das Projekt KulturTicketNürnberg gefördert. weiter