Verleihung des Gütesiegels des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen

Bereits zum 8. Mal in Folge hat die Bürgerstiftung Nürnberg das Gütesiegel des Arbeitskreises Bürgerstiftungen im Bundesverband Deutscher Stiftungen für einen Zeitraum bis zum Jahre 2022 zuerkannt bekommen.

Das Gütesiegel dokumentiert, dass die Bürgerstiftung Nürnberg den im Jahr 2000 vom Arbeitskreis Bürgerstiftungen erarbeiteten und vorgegebenen "10 Merkmalen einer Bürgerstiftung" entspricht.

Die Merkmale besagen u.a. dass eine Bürgerstiftung eine unabhängige, autonom handelnde, gemeinnützige Stiftung von Bürgern für Bürger mit möglichst breitem Stiftungszweck ist. Nachhaltiges und dauerhaftes Engagement sind weitere Themen.

Elke Schmeisser

Elke Schmeisser
Kontakterin KTN

"Ich bin begeistert über die Freude, die ich anderen Menschen bereite, in dem ich ihnen einen Besuch sowohl kultureller, wie auch sportlicher Veranstaltungen anbieten kann. Daher bin ich mit voller Überzeugung dabei. Zudem engagiere ich mich gern sozial. Und das kann ich hier tun. Weiterhin ist das „KulturTicketNürnberg“ eine tolle Idee und Möglichkeit, diesen Personenkreis an die kulturellen Angebote unserer Stadt heranzuführen."