Links zu anderen Organisationen

Nachfolgende stellen wir Ihnen einige Links zur Verfügung, die vielleicht für Sie von Interesse sein könnten.

Gemeinsam haben sich die sechs Partner der Stifter-Initiative Nürnberg (Stadt Nürnberg, Sparkasse Nürnberg, HypoVereinsbank Member of UniCredit, Brochier-Stiftung, Bürgerstiftung Nürnberg und Ökumenische Stiftungsinitiative) zum Ziel gesetzt, weitere Nürnberger Bürger zum Stiften anzuregen und bestehende Stiftungen und Stifter besser miteinander zu vernetzen. Jährlich informiert ein Stiftertag über diese Zielsetzung.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Stiftertag und zur Stifter-Initiative Nürnberg.

 

Das Zentrum Aktiver Bürger (ZAB) Nürnberg ist der unabhängige und erfahrene Ansprechpartner für bürgerschaftliches Engagement. Wir unterstützen aktive Bürger, Organisationen und Unternehmen dabei, ihre Kompetenzen und Potentiale wirksam für die Gesellschaft einzusetzen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Das Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement bietet in Zusammenarbeit mit dem Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration vielfältige Informationen zum Thema Ehrenamt und Bürgerschaftliches Engagement in Bayern

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Die Stiftung "Stifter für Stifter" hat ihren Hauptsitz im "Haus des Stiftens" in München. Die Stiftung setzt sich für eine Kultur des Stiftens ein, indem sie mit Veranstaltungen und Publikationen zum Thema informiert. Sie wird von Personen getragen, die sich bereits selbst als Stifter engagieren.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Die Initiative Bürgerstiftungen (IBS) ist das unabhängige Kompetenzzentrum zum Thema „Bürgerstiftungen“ des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen in Berlin. Es informiert und berät Bürgerstiftungen, Gründungsinitiativen und Einzelpersonen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen vertritt die Interessen der mehr als 20.000 gemeinnützigen Stiftungen in Deutschland und versteht sich als deren unabhängiger Partner. Der Verband veröffentlicht unter anderem regelmäßig Statistiken und erstellt im Kompetenzzentrum Stiftungsforschung Studien zu aktuellen Diskursen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Die "Stiftung Aktive Bürgerschaft" wurde von den Volks- und Raiffeisenbanken als Kompetenzzentrum für Bürgerengagement gegründet. Ziel ist die nachhaltige Stärkung bürgerschaftlichen Engagements und gemeinnütziger Organisationen. Bundesweit werden mehr als 300 Bürgerstiftungen bei Managementaufgaben, Projekten und der Gewinnung von Stiftern und Aktiven unterstützt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Prof. Dr. Magdalena Michalak

Prof. Dr. Magdalena Michalak
FAU Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Didaktik des Deutschen als Zweitsprache/ Department Fachdidaktiken (Foto: FAU/Georg Pöhlein)

"Das Sommercamp bietet eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten in der Region: Die SchülerInnen können ihre sprachlichen und allgemeinen Kompetenzen erweitern und lernen mit der deutschen Sprache selbstbewusst umzugehen. Die studentischen Förderlehrkräfte sammeln wertvolle Praxiserfahrungen, die sie in ihrem späteren Berufsleben nutzen können. Das Projekt bietet uns auch die Möglichkeit, neue didaktische Ansätze für Deutsch als Zweitsprache und  den sprachbewussten Unterricht zu entwickeln und zu erproben."