Unsere Projekte

Die Arbeit in eigenen Projekten und die Förderung externer Antragsprojekte sind das Herzstück der Arbeit der Bürgerstiftung. Die Förderung erfolgt durch finanzielles und ehrenamtliches Engagement. Hierbei ist Nachhaltigkeit ein ganz wichtiges Anliegen. Idealerweise werden von der Bürgerstiftung unterstützte Projekte dauerhaft von den Einrichtungen weitergeführt.

Die Bürgerstiftung Nürnberg  sieht Ihre Aufgabe in der Förderung des bürgerschaftlichen Engagements in den Bereichen Bildung und Erziehung, Kunst und Kultur, Jugend- und Altenhilfe, Natur-, Umwelt- und Denkmalschutz, sowie der öffentlichen Gesundheits- und Wohlfahrtspflege zum Wohle der Bürger Nürnbergs. Schwerpunktmäßig unterstützen wir zur Zeit  die Arbeit  mit Kindern und Senioren sowie generationenübergreifende Projekte.

Eigene Projekte werden von Mitarbeitern der BSN durchgeführt. Eine Idee wird eingebracht  und diskutiert, Partner werden gesucht. Dann erfolgt die Durchführung des Projekts. 

In Kooperationsprojekten arbeiten wir mit Partnern zusammen.

Externe Projekte werden von Kompetenzteams aus ehrenamtlichen Mitarbeitern der BSN geprüft, in öffentlichen Sitzungen vorgestellt und in Absprache mit dem Vorstand finanziell gefördert. Projektbetreuer der BSN begleiten diese Projekte.

Die Fördergelder stammen aus den Ausschüttungen des Stiftungskapitals, aus Spenden und aus Benefizveranstaltungen.

Heinrich Mosler

Heinrich Mosler
Ehemaliger Präsident der Handwerkskammer für Mittelfanken

"'Demokratie lebt vom Ehrenamt' hat Theodor Heuss, der erste Präsident der Bundesrepublik Deutschland, einmal gesagt. Das galt damals und ist auch heute noch richtig. Das gilt für ein ganzes Land wie auch für jede Gemeinde. Und für das Handwerk genauso. Darum bin ich froh, dass es Einrichtungen wie die Bürgerstiftung Nürnberg gibt. Gerne unterstützt deshalb die Handwerkskammer für Mittelfranken im Rahmen ihrer Möglichkeiten die engagierte Arbeit der Bürgerstiftung Nürnberg."