An Fremdprojekten förderten wir im laufenden Jahr 2020:

Grundschulprojekt "Durchstarten mit Basketball" geht trotz Corona weiter

Das Grundschulprojekt des Post SV Nürnberg „DURCHSTARTEN mit BASKETBALL“ (kurz DmB) setzte am letzten Ferientag, den 7.9.2020, ein erstes Lebenszeichen. Grundschulkinder aus allen 20 Partnergrund-schulen hatten die Chance am Sportpark Schweinau das Basketball-abzeichen des DBB in Bronze und Gold abzulegen. Die Bürgerstiftung Nürnberg unterstützt das Projekt nun schon in der zweiten Förderperiode.  

Nach ca. einem halben Jahr ohne ihre geliebten Basketballgruppen in der Schule kamen viele Kinder das erste Mal wieder mit dem orangenen Ball in Kontakt. Die Freude bei klein (Kinder der Schularbeitsgemein-schaften (kurz SAGs) 2. Klasse) und groß (Kinder der Baskets 3./4. Klasse) war dementsprechend riesig. Begonnen hat dieser spezielle Techniktag jedoch mit sehr viel Vorarbeit. Über Wochen überlegten sich Projekt- und Abteilungsleitung etwas, was sie den vielen Minibasket-ballern noch anbieten können. So entstand die Idee der „Sparkassen Summer Skills“: einem Techniktag für alle Kinder des Projekts. Ziel der Summer Skills: das Basketballabzeichen Bronze (für die 2. Klasse) und Gold (für die 3./4. Klasse) des Deutschen Basketball Bundes. Hierbei waren alle Grundtechniken wie Dribbeln, Passen, Korbleger und Werfen gefragt. Eine Aufgabe die alle Kinder mit Bravour meisterten. Nach dieser ersten Idee folgte ein bis ins Detail abgestimmtes Hygienekonzept und die dazugehörigen Aufbauarbeiten vor Ort.  

„Das ist definitiv Sport unter ganz anderen Bedingungen. Auch wenn wir nicht alle der 540 eingeladenen Kinder mit diesem Angebot erreichen konnten, war es die Mühe wert. Mit den Sparkassen Summer Skills haben wir vielen Kindern eine kleine Freude vor dem Schulanfang gemacht und gezeigt, dass das Projekt wieder am durchstarten ist!“ (Projektleiter DmB) Michael Hertlein  

Und so ging eine Kleingruppe nach der Anderen in den Technikparcour und absolvierte mit Unterstützung der Post SV Trainer ihr Abzeichen. Doch mit Abschluss dieses schönen Tages fängt es erst richtig an. Denn auch im Herbst 2020 soll wieder in den Nürnberger Grundschulen gedribbelt, gepasst und geworfen werden! Das Projekt umfasst im Normalfall ca. 20 Partnerschulen mit über 40 Basketballgruppen. Eine stolze Zahl, die ohne die Unterstützung der Bürgerstiftung Nürnberg nicht möglich wäre.  

Mehr Infos zum Projekt findet Sie auf: https://www.durchstartenmitbasketball.de  

Der Projektbetreuer Johannes Lischka wünscht im Namen der Bürgerstiftung Nürnberg allen Minibasketballern einen gelungenen Start ins neue Schuljahr!

Foto: Nathalie Zweifel
Foto: Nathalie Zweifel

Astrid Donata Meier

Astrid Donata Meier
Ehrenamtliche Mitarbeiterin der Bürgerstiftung Nürnberg

"Ich bin sehr gerne ein Teil der Bürgerstiftung. Und dies bereits seit 2007. Die Vielfalt der zu betreuenden Projekte mit Kindern oder älteren Menschen macht viel Spass und ist sehr abwechslungs-reich. Ich engagiere mich sozial und will dies lokal hier in Nürnberg tun."