"Tischlein, deck‘ dich" - Genussbox der Bürgerstiftung Nürnberg

"Tischlein, deck' dich - Genussbox-Nürnberg" der Bürgerstiftung Nürnberg bringt (Gaumen-) Freuden und Kulturerlebnisse nach Hause.

Je mehr das soziale Miteinander durch die notwendigen Corona-Maßnahmen einschränkt wird, umso vielfältiger sollten die kreativen Alternativen sein, die wir jetzt brauchen. Die Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen machen die besinnliche Vorweihnachtszeit ärmer: keine geselligen Feiern, kein Weihnachtsmarkt, keine Konzert-, Theater- oder Kinobesuche mit Familie oder Freunden und vor allem keine Möglichkeit, mit einer Einladung Danke zu sagen.

Für kulinarische und kulturelle Glücksmomente sorgt die Bürgerstiftung Nürnberg, die in Kooperation mit Lehrieder Catering-Party-Service und dem kreativen Kopf Oliver Tissot ein besonderes Highlight für die Adventszeit schafft: die „Genussbox-Nuernberg“. Als Ersatz für Familienessen und Weihnachtsfeiern wird hier das gewählte Gericht oder Menü frisch zubereitet und auf Wunsch mit edlem Frankenwein verschickt Mit der „Genussbox-Nuernberg“ wollen die Initiatoren die Möglichkeit geben, dennoch Freude aufkommen und Genuss erleben zu lassen. Als Geschenk für sich selbst oder für andere. Ab 25,30 Euro tut man sich, seinem Magen und seiner Seele etwas Gutes und vor allem der Kulturszene! Mit jedem Kauf spenden Sie an die Bürgerstiftung Nürnberg, die die regionale Kulturszene mit dieser Aktion unterstützt (weitere Details hier und Weiterleitung zur Bestellung hier)

Der Clou: Der Genuss wird mit Kunst und Kultur versüßt, entweder mit einem digitalen „Kultur-Adventskalender" der besonderen Art (siehe auch hier) oder mit einem musikalisch-satirischen und philosophischen Jahresrückblick, den man mit dazu bestellen kann. 24 Nürnberger Künstler schaffen berührende Momente und insgesamt über zwei Stunden Programm. Als besonderes Schmankerl gibt es einen exklusiven Jahresrückblick von Hilde Pohl, Oliver Tissot und Detlev Bierbaum - Programm à la carte, das sonst nirgends zu sehen ist (ebenfalls buchbar zusammen mit der „Genussbox-Nuernberg“ unter https://www.genussbox-nuernberg.de).

auszugsweise aus der Pressemittelung (siehe hier)

 

 

Gerd Martens

Gerd Martens
Ehrenamtlicher Mitarbeiter

Bei der INVIVA 2011 lernte ich auf der Suche nach einer ehrenamtlichen Tätigkeit die Bürgerstiftung kennen. Zunächst war es nur eine kleine Mithilfe, habe mich dann aber mehr und mehr an sehr unterschiedlichen Aufgaben  - u. a. als Webmaster - beteiligt. Nach meinem 80. Geburtstag habe ich meine Aktivitäten zurück genommen. Derzeit unterstütze ich vorrangig das Projekt "KulturTicketNürnberg". Es macht einfach Freude zu sehen, wie man als Teil eines Ganzen in einem sympatischen Team Hilfe an anderen Menschen bewirken kann.