Voraussetzung für die Anmeldung ist der Besitz eines gültigen NürnbergPasses.

Für Menschen mit geringem Einkommen wird in Nürnberg durch das Sozialamt der sogenannte "Nürnberg-Pass" ausgegeben, der insgesamt viele Vergünstigungen ermöglicht.

Lediglich der Besitz eines gültigen "Nürnberg-Passes" ist Voraussetzung für die Anmeldung. Dadurch erübrigt sich für unsere KulturGäste ein aufwendiges Zusammenstellen und Vorlegen von Nachweisen über Verdienste und sonstige Bezüge.

Ist der Nürnberg-Pass abgelaufen ist ohne Aufforderung der Folgepass vorzulegen. Ansonsten ist die Vermittlung von Restkarten nicht mehr möglich.

I.K Hofmann GmbH. Hofmann Personal

I.K Hofmann GmbH. Hofmann Personal
Ingrid Hofmann, geschäftsführende Gesellschafterin

„Mir gefällt diese Idee, die ich gerne unterstützen wollte. Und da der HC Erlangen nun in der ersten Bundesliga spielt und Sportveranstaltungen in der Regel sehr gefragt sind, lag es nahe, Dauertickets zu kaufen, um sie für das Projekt KulturTicketNürnberg zu spenden. Ich habe zudem eine besondere Beziehung zum HC Erlangen, da ich dort Aufsichtsratsmitglied bin." erklärt die Unternehmerin.

"Wir wünschen allen Handball-Begeisterten viel Spaß und spannende Spiele! Viel Erfolg dem HC Erlangen!"