Voraussetzung für die Anmeldung ist der Besitz eines gültigen NürnbergPasses.

Für Menschen mit geringem Einkommen wird in Nürnberg durch das Sozialamt der sogenannte "Nürnberg-Pass" ausgegeben, der insgesamt viele Vergünstigungen ermöglicht.

Lediglich der Besitz eines gültigen "Nürnberg-Passes" ist Voraussetzung für die Anmeldung. Dadurch erübrigt sich für unsere KulturGäste ein aufwendiges Zusammenstellen und Vorlegen von Nachweisen über Verdienste und sonstige Bezüge.

Ist der Nürnberg-Pass abgelaufen ist ohne Aufforderung der Folgepass vorzulegen. Ansonsten ist die Vermittlung von Restkarten nicht mehr möglich.

Petra Gumpp

Petra Gumpp
Kontakterin

"Als kulturinteressierte Nürnbergerin finde ich es klasse, dass durch unser Projekt „KulturTicketNürnberg“ auch Menschen mit geringem Einkommen die Möglichkeit geboten wird,  am sozialen und kulturellen Leben teilzunehmen. Besonders gefällt mir der direkte Kontakt mit unseren Kulturgästen und die daraus resultierenden sympathischen Gespräche."