Voraussetzung für die Anmeldung ist der Besitz eines gültigen NürnbergPasses.

Für Menschen mit geringem Einkommen wird in Nürnberg durch das Sozialamt der sogenannte "Nürnberg-Pass" ausgegeben, der insgesamt viele Vergünstigungen ermöglicht.

Lediglich der Besitz eines gültigen "Nürnberg-Passes" ist Voraussetzung für die Anmeldung. Dadurch erübrigt sich für unsere KulturGäste ein aufwendiges Zusammenstellen und Vorlegen von Nachweisen über Verdienste und sonstige Bezüge.

Ist der Nürnberg-Pass abgelaufen ist ohne Aufforderung der Folgepass vorzulegen. Ansonsten ist die Vermittlung von Restkarten nicht mehr möglich.

Elke Schmeisser

Elke Schmeisser
Kontakterin

"Ich bin begeistert über die Freude, die ich anderen Menschen bereite, in dem ich ihnen einen Besuch sowohl kultureller, wie auch sportlicher Veranstaltungen anbieten kann. Daher bin ich mit voller Überzeugung dabei. Zudem engagiere ich mich gern sozial. Und das kann ich hier tun. Weiterhin ist das „KulturTicketNürnberg“ eine tolle Idee und Möglichkeit, diesen Personenkreis an die kulturellen Angebote unserer Stadt heranzuführen."