Es gibt viele Möglichkeiten...

Die Bürgerstiftung Nürnberg freut sich über Ihren Einsatz, ob als Ideen-, Zeit- oder Geld-Spender. Die Alternativen richten sich nach Ihren persönlichen Möglichkeiten und Zielen sowie nach Ihrem Wunsch nach enger oder loser Bindung zur Bürgerstiftung.

Möglichkeiten der Unterstützung gibt es viele.

Oft weiß man nicht, was man sich zu freudigen Anlässen noch wünschen soll, da fast alles schon vorhanden ist. Bitten Sie Ihre Gäste anlässlich der silbernen oder goldenen Hochzeit, runden Geburtstagen, Vereinsfesten oder Firmenjubiläen zu Spenden für die Bürgerstiftung Nürnberg auf. 

Haben Sie sich für eine Spende entschieden, wird die BSN diesen Betrag für die Förderung ihrer gemeinnützigen Zwecke oder für ein von Ihnen bestimmtes Projekt der BSN verwenden. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl eines geeigneten Projektes.

Prof. Dr. Magdalena Michalak

Prof. Dr. Magdalena Michalak
FAU Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Didaktik des Deutschen als Zweitsprache/ Department Fachdidaktiken (Foto: FAU/Georg Pöhlein)

"Das Sommercamp bietet eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten in der Region: Die SchülerInnen können ihre sprachlichen und allgemeinen Kompetenzen erweitern und lernen mit der deutschen Sprache selbstbewusst umzugehen. Die studentischen Förderlehrkräfte sammeln wertvolle Praxiserfahrungen, die sie in ihrem späteren Berufsleben nutzen können. Das Projekt bietet uns auch die Möglichkeit, neue didaktische Ansätze für Deutsch als Zweitsprache und  den sprachbewussten Unterricht zu entwickeln und zu erproben."