Es gibt viele Möglichkeiten...

Die Bürgerstiftung Nürnberg freut sich über Ihren Einsatz, ob als Ideen-, Zeit- oder Geld-Spender. Die Alternativen richten sich nach Ihren persönlichen Möglichkeiten und Zielen sowie nach Ihrem Wunsch nach enger oder loser Bindung zur Bürgerstiftung.

Möglichkeiten der Unterstützung gibt es viele.

Oft weiß man nicht, was man sich zu freudigen Anlässen noch wünschen soll, da fast alles schon vorhanden ist. Bitten Sie Ihre Gäste anlässlich der silbernen oder goldenen Hochzeit, runden Geburtstagen, Vereinsfesten oder Firmenjubiläen zu Spenden für die Bürgerstiftung Nürnberg auf. 

Haben Sie sich für eine Spende entschieden, wird die BSN diesen Betrag für die Förderung ihrer gemeinnützigen Zwecke oder für ein von Ihnen bestimmtes Projekt der BSN verwenden. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl eines geeigneten Projektes.

Heinrich Mosler

Heinrich Mosler
Ehemaliger Präsident der Handwerkskammer für Mittelfanken

"'Demokratie lebt vom Ehrenamt' hat Theodor Heuss, der erste Präsident der Bundesrepublik Deutschland, einmal gesagt. Das galt damals und ist auch heute noch richtig. Das gilt für ein ganzes Land wie auch für jede Gemeinde. Und für das Handwerk genauso. Darum bin ich froh, dass es Einrichtungen wie die Bürgerstiftung Nürnberg gibt. Gerne unterstützt deshalb die Handwerkskammer für Mittelfranken im Rahmen ihrer Möglichkeiten die engagierte Arbeit der Bürgerstiftung Nürnberg."