Unerwartete Spende über 4.000 € von Mercedes Benz für das Projekt "Abenteuer der Berufe"

 

Beim Besuch im Logistikzentrum von Mercedes Benz erhielten die Schüler der Klasse 8 g der Friedrich-Wilhelm-Herschel-Mittelschule von Auszubildenden Einblick in die Arbeit in einem Logistikzentrum. Der Besuch bei Mercedes fand im Rahmen des Projekts „Abenteuer der Berufe“ statt, das seit mehreren Jahren maßgeblich unterstützt von der Bürgerstiftung Nürnberg an der Friedrich-Wilhelm-Herschel-Mittelschule durchgeführt wird.

Überrascht wurde die Vorsitzende des Vorstandes der Bürgerstiftung Inge Weise von einem großzügigen Scheck der Mercedes Niederlassung in Höhe von 4.000.-€, den  ihr Andreas Rabitz übergab.

Weitere Einzelheiten erfahren Sie hier.

Madlen Schrimpf

Madlen Schrimpf
Ehrenamtliche Mitarbeiterin der Bürgerstiftung Nürnberg - Website-Team

"Bei der Bürgerstiftung Nürnberg habe ich gefunden, wonach ich nach meinem Umzug in die Metropolregion gesucht habe: Einerseits lerne ich ständig neue sehr nette Menschen im Kreis der Ehrenamts-Kollegen kennen und andererseits kann ich mich im Bereich der Online-Öffentlichkeitsarbeit für die BSN und Nürnberg engagieren. Wirklich eine tolle Sache!"