Unerwartete Spende über 4.000 € von Mercedes Benz für das Projekt "Abenteuer der Berufe"

 

Beim Besuch im Logistikzentrum von Mercedes Benz erhielten die Schüler der Klasse 8 g der Friedrich-Wilhelm-Herschel-Mittelschule von Auszubildenden Einblick in die Arbeit in einem Logistikzentrum. Der Besuch bei Mercedes fand im Rahmen des Projekts „Abenteuer der Berufe“ statt, das seit mehreren Jahren maßgeblich unterstützt von der Bürgerstiftung Nürnberg an der Friedrich-Wilhelm-Herschel-Mittelschule durchgeführt wird.

Überrascht wurde die Vorsitzende des Vorstandes der Bürgerstiftung Inge Weise von einem großzügigen Scheck der Mercedes Niederlassung in Höhe von 4.000.-€, den  ihr Andreas Rabitz übergab.

Weitere Einzelheiten erfahren Sie hier.

Rainer Gutsche

Rainer Gutsche
Ehrenamtlicher Mitarbeiter der Bürgerstiftung Nürnberg

"Warum engagiere ich mich für die Bürgerstiftung?"

"Bereits zur Gründung der Bürgerstiftung bin ich dabei, als ich mich nach Beendigung meines Berufslebens nach ehrenamtlichen Engagements umschaute. Bis heute bin ich einen sehr erfolgreichen Weg mitgegangen und wünsche der nächsten Generation, die inzwischen das Ruder übernommen hat, weiterhin großen Erfolg bei ihrem bürgerschaftlichen Engagement."