KulTour: ,Spätzünder‘ ist viel ehrenamtlich unterwegs

Artikel von Stefan Gnad in den Nürnberger Nachrichten vom 19.04.2013

 

Der 71-jährige Rainer Gutsche liest, singt und macht Radio — Auftritt am 21. April mit Hans Sachs Chor

NÜRNBERG - Irgendwer hat ihn mal als Multi-Ehrenamtler bezeichnet. „Das waren aber zwei Leben“, erklärt Rainer Gutsche. „Als ich noch gearbeitet habe, war das Singen im Chor mein einziges ehrenamtliches Hobby. Alles andere kam dann erst im Ruhestand.

Rainer Gutsche

Rainer Gutsche
Ehrenamtlicher Mitarbeiter der Bürgerstiftung Nürnberg

"Warum engagiere ich mich für die Bürgerstiftung?"

"Bereits zur Gründung der Bürgerstiftung bin ich dabei, als ich mich nach Beendigung meines Berufslebens nach ehrenamtlichen Engagements umschaute. Bis heute bin ich einen sehr erfolgreichen Weg mitgegangen und wünsche der nächsten Generation, die inzwischen das Ruder übernommen hat, weiterhin großen Erfolg bei ihrem bürgerschaftlichen Engagement."