Beliebter Freiluft-Bücherschrank in der Veit-Stoß-Anlage

Artikel von Peter Romir im Nürnberger Stadtanzeiger vom 21.06.2014

Tauschstation findet großen Anklang - Weitere Bibliothek in Gibitzenhof

NÜRNBERG - Kostenlo­se Lektüre zum Mitnehmen kommt in Mode. Die Bürger­stiftung eröffnete in der Veit-Stoß-Anlage die erste Open-Air-Bücher-Tauschsta­tion Nürnbergs. Die nächste ist in Gibitzenhof vor der St.-Ludwigs-Kirche geplant. Weitere Standorte werden noch gesucht.

Gesamten Artikel im Nürnberger Stadtanzeiger lesen

Dr. Ulrich Maly

Dr. Ulrich Maly
Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg

"Nürnbergs Bürgerschaft mag ihre Stadt - mehr als die Bürger anderer Städte ihre jeweiligen Heimatorte. Das kommt durch Vielerlei zum Ausdruck: Engagement für die Altstadt oder Nürnbergs Umwelt, Leidenschaft für den Club und auch durch den Stolz, andernorts über seine Heimat erzählen zu können. Und vor allem durch gesellschaftliches Engagement: Menschen mit Zeit, mit Ideen, mit Geld finden sich in der Bürgerstiftung Nürnberg zusammen und arbeiten gemeinsam mit an der Zukunft der Stadt - und das in der großen Stiftertradition der "Bürgerstadt" Nürnberg."