„Kunst essen“ - Bürgerstiftung Nürnberg, das Sterne-Restaurant "Essigbrätlein" und der Freibäcker Arnd Erbel aus Dachsbach unterstützen Kunst- und Kulturschaffende

Durch die Coronakrise sind viele Kunst- und Kulturschaffende in starke Bedrängnis geraten. Die Bürgerstiftung Nürnberg hilft ab 15.05.2020 gemeinsam mit dem Sterne-Restaurant "Essigbrätlein" und dem Freibäcker Arnd Erbel aus Dachsbach mit einem kostenlosen, leckeren Eintopfgericht

  • Personen aus der Nürnberger Kunst- und Kulturszene,
  • unsere KulturGäste des Kulturtickets, die zur Zeit natürlich auf kulturelle Veranstaltungen verzichten müssen und auch
  • MitarbeiterInnen von Kultureinrichtungen, Stadtführungen etc,

die unsere Solidarität und Unterstützung verdienen.

Das Angebot ist auf rund 50 Essen pro Tag begrenzt und wird einmalig pro Person pro Woche von Montag bis Donnerstag ausgegeben.

Hier erhalten Sie weitere Informationen und Einzelheiten.

Wegen der Kontaktbeschränkungen ist ein Verzehr vor Ort nicht möglich.

Astrid Donata Meier

Astrid Donata Meier
Ehrenamtliche Mitarbeiterin der Bürgerstiftung Nürnberg

"Ich bin sehr gerne ein Teil der Bürgerstiftung. Und dies bereits seit 2007. Die Vielfalt der zu betreuenden Projekte mit Kindern oder älteren Menschen macht viel Spass und ist sehr abwechslungs-reich. Ich engagiere mich sozial und will dies lokal hier in Nürnberg tun."